Jessica Goschala

happy

Ich bin Female Empowerment Coach und arbeite seit geraumer Zeit 100% selbständig unter dem Motto #femaleasfuck.

 

Ich unterstütze Frauen dabei, alte Blockaden, hinderliche Glaubenssätze, anerzogene Scham und tiefe Wunden hinter sich zu lassen.

 

Vor nicht allzu langer Zeit, war ich noch gefangen in meinen selbsterschaffenen Blockaden, Mindfucks und störenden Gedanken. 

 

Ich lehnte meine Weiblichkeit vollkommen ab und erschuff mir so ein Leben, das vor allen Dingen durch Ehrgeiz, Erfolg, nie kürzer werdenden To Do Listen und vor allen Dingen körperlichen Beschwerden geprägt war. 

Auf den ersten Blick, hatte ich alles was einen vermeintlich glücklichen Menschen definiert. 

 

Nach 50 Tinder Dates hatte ich endlich meinen persönlichen Traummann gefunden.

Ich arbeitete erfolgreich in einer großen Digitalagentur als Business Development Manager und konnte dort mein Ego Tagein Tagaus ordentlich aufpolieren. 

 

Ich hatte tolle Freunde, konnte dauernd in den Urlaub fahren und mir meine materiellen Wünsche erfüllen. 

 

ABER ich war leer.

 

Ich überforderte mich vollkommen mit meinen 10 Projekten die immer gleichzeitig liefen. 

 

Ich musste alles kontrollieren, konnte mir keine Pause gönnen und hatte das Gefühl dennoch nie gut genug zu sein. Meine innere Domina, sorgte dafür, dass ich immer on fire war und nie abschalten konnte. 

 

Und das zeigte sich dann auch anhand körperlicher Symptome. Ich hatte massiven Haarausfall und war schon kurz davor mir eine Perücke zu bestellen, nur für den Fall der Fälle. 

 

Ich stand so oft vor meinem Badspiegel, betrachtete die kahle Stelle auf meinem Kopf und begann zu weinen.

 

Außerdem spielte meine Blase extrem verrückt. Oft hatte ich schon zwanzig Minuten nach dem letzten Toilettengang das Gefühl ich musste wieder. 
Ich konnte einfach nicht loslassen, ein sehr typisches Symptom für diese emotionale Belastung. 

 

Natürlich fand ich auch meinen Körper nicht schön, mit all seinen Dellen, Speckrollen und Makeln. Ich verachtete ihn fast 20 Jahre lang. Es fiel mir unfassbar schwer mich nackt im Spiegel zu betrachten, mich auf emotionalen Sex einzulassen, weil ich immer Angst hatte, nicht schön genug für meinen Partner zu sein. 

 

Ich erkannte Anfang 2018 dass es so nicht weitergehen konnte und begann endlich mit mir selbst auseinanderzusetzen. Ich begann meine Life Coach Ausbildung an der Dr. Bock Akademie in Berlin, verlegte mein erstes Buch und hatte das Gefühl endlich zu wissen, was ich im Leben wirklich machen möchte. 

 

Ich begann meine verletzliche und schwache Seite zu lieben, meinen Körper zu danken und ihn zu ehren, gestand mir selber mehr Zeit zu und gönnte mir Pausen. 

 

Seitdem haben sich die körperlichen Symptome endlich verabschiedet. Ich bin wieder frei, körperlich wie emotional. 

 

Seitdem unterstütze ich Frauen wie dich, auf ihrem Weg ihre wahre und echte Weiblichkeit wieder zu finden. Getreu dem Motto #femaleasfuck.

 

Denn du musst diesen Weg nicht alleine gehen. Auch wenn du stark und emanzipiert bist, darfst du es zulassen, dir Unterstützung zu suchen. 

Hätte ich damals solche Unterstützung gefunden, wäre ich ohne viele Umwege zu meinem Ziel, der emotionalen Freiheit gefunden. 

 

Also worauf wartest du noch? Dein Leben ruft nach dir!

HAST DU BOCK, ENDLICH DAS LEBEN ZU FÜHREN DAS DIR ZUSTEHT?

About Me

Was Klientinnen sagen:

Körperliebe - 3 einfache Schritte zu mehr Körperbewusstsein

MEIN WARUM

Vielleicht fragst du dich, warum ich mich dazu entschlossen habe mit so einem starken Claim wie #femaleasfuck rauszugehen und vor allem Frauen darin unterstütze ihre Weiblichkeit, Träume und Wünsche zu leben. 

 

 

Ich verrate es dir. Meine große Vision ist es, dass wir alle keine Masken mehr tragen müssen, wenn wir mit uns selbst oder anderen Menschen interagieren. 

 

 

Ich stelle mir vor, wie ich dir einfach erzählen kann, dass ich bereits selbst eine Kurzzeittherapie gemacht habe, dass ich mich früher sehr oft einsam, hässlich und unzulänglich fühlte.

 

 

Ich wünsche mir so sehr, dass jede Frau ihren eigenen Weg gehen kann, egal welche alten Glaubenssätze und Blockaden sie mit sich herumträgt. 

 

 

Ich träume davon, dass Frauen ihren Wert erkennen und aufhören, immer nur für andere zu leben.

 

 

Ich selbst bin mit einer Mama aufgewachsen, die immer, ja wirklich immer, nur an die anderen dachte und sich selbst keine Zeit und Raum gab. 

 

 

Wenn wir unsere Akkus aber nie aufladen, unsere eigenen Träume vernachlässigen, nicht mehr auf unsere Intuition vertrauen, keine mutigen Entscheidungen treffen und für andere auf unser Glück verzichten, ist das Leben von Trostlosigkeit, Verzweiflung und Angst geprägt.

 

 

Und eins kann ich dir versichern, wer immer dafür verantwortlich ist, dass wir auf diesem Wunder namens Erde leben, hat sicherlich nicht gewollt, dass wir ein solches Leben führen!

 

 

Deshalb ist es mir ein absolutes Herzensthema Frauen wie Dich, wieder in ihre weibliche Kraft zu bringen. 

 

 

Ich möchte Dir gern zeigen, dass das Leben noch so viel mehr zu bieten hat, wenn du dich traust den ersten mutigen Schritt zu wagen und alte Blockaden und Mindfucks hinter dir zu lassen. 

 

 

Ganz ehrlich, worauf wartest du noch?

KANN´S LOSGEHEN?

Dann vereinbare jetzt dein kostenloses Vorgespräch und hol dir das Leben, dass du immer wolltest. #befemaleasfuck

Aloha PowerGirl!

 

Ich freu mich wahnsinnig, dass du hier bist. Wenn du nicht nur auf Pinterest neue Inhalte ergattern möchtest, sondern immer gern auf dem neuesten Stand bist, dann werde jetzt Teil unserer Facebook #femaleasfuck Community!

Nur für Dich!

Werde Teil der #FEMALEASFUCK Community

Aloha Powergirl!

Es ist so toll dass du da bist. Weil ich weiß, wie wichtig es ist, sich untereinander austauschen zu können, habe ich die #femaleasfuck Facebook Gruppge gegründet. Es wäre toll, wenn auch DU ein Teil davon wirst!